Herzlich Willkommen

auf der Internetseite des

RV - Diamant - Lind e.V.

90 Jahre RV Diamant Lind

(1926 - 2016)

+++21-22.01.2017 D-Kader in Duisburg+++28.01.2017 DIAC in Heerlen / NL+++

Stärkung des Ehrenamtes

Der RV Diamant Lind bedankt sich bei den Martins-Sammlern

Jedes Jahr im Oktober strömen sie wieder aus. Die Martins-Sammler des RV Diamant Lind, die in Porz-Lind und Umgebung Weckmannskarten gegen Spenden an den Haustüren anbieten. Diese ehrenamtlichen Mitarbeiter, die zum größten Teil aus ehemaligen Kunstradsportlern und verdienten Mitgliedern, Eltern aktiver Sportler und natürlich auch aus den Reihen des Vorstandes bestehen, tragen maßgeblich zur Durchführung und Organisation des St. Martinsumzuges in Porz-Lind bei. Ohne sie wäre diese schöne alte Tradition in Porz-Lind nicht aufrecht zu erhalten. Dass dieser Job keine 10-Minuten-Arbeit ist, versteht sich von selbst. Die meisten Sammler sind in ihren Gebieten bereits altbekannt und werden freudig, oft auch mit einem Schnäpschen, begrüßt. Leider kommt es auch vor, so wird berichtet, werde ihnen die Tür vor der Nase wieder zugeschlagen, ohne dass sie überhaupt erklären konnten, wofür gesammelt wird. Doch die Willkommensfreude der allermeisten Linder Einwohner überwiegt.

Der Vorstand des RV Diamant Lind dankte anlässlich eines gemütlichen Abends den vielen Helferinnen und Helfern in der Hoffnung, dass diese auch weiterhin durch ihr ehrenamtliches Engagement den Linder Kunstradsportverein bei der Durchführung des St. Martinszuges unterstützen. Der Erlös des Linder Martinszuges kommt ausschließlich der Jugendarbeit zugute.

Jahresabschlußfeier

Harmonischer Ausklang eines erfolgreichen Jahres

Am 11.12.2016 fand im PZ in Porz - Wahn unsere diesjährige Jahresabschlußfeier statt.

Ganz besonders hat sich der Verein über die rege Teilnahme an dieser Veranstaltung gefreut. Die Vorstandsmitglieder und andere Helfer des Vereins haben es wieder hervorragend geschafft eine gemütliche Atmosphäre herzustellen. Zur Eröffnung der Feier sprach zunächst unser Vorsitzender Josef Glahn einige Worte zu den Gästen. Danach ging es direkt zum ersten Höhepunkt der Veranstaltung. Die Sportler Johanna Glahn (Klavier), Jessika Limbach (Blockflöte) und Ella Nikodem (Geige) hatten extra einige Musikstücke zu dieser Feier einstudiert. Der Darbietung wurde von den anwesenden Gästen mit reichlich Applaus belohnt. Danach ging es weiter mit der Sportlerehrung. Hier wurden zuerst die Gewinner der einzelnen Altersgruppen geehrt. Danach wurden die Ausführungspokale, für den wenigsten Abzug bei einem Wettkampf in 2016, im Junioren / Elite Bereich an Ella Nikodem und bei den Schülerinnen an Sophie - Jule Labs überreicht. Als Höhepunkt der Sportlerehrung wurde Johanna Glahn als Vereinsmeisterin geehrt. Nächster Höhepunkt der Feier war die Show des Jongleurs "Herr Jeminè". Dieser fand vorallem bei den jüngeren Gästen großes Interesse. Weiter ging es mit einer weiteren musikalischen Darbietung von Johanna, Jessika und Ella die diesmal noch von Isabelle Weber (Guitare) und Luisa Aymans (Klavier 2 und 4 Händig mit Johanna) unterstütz wurden. Nach einer Pause zum verschnaufen zeigten alle Sportler bei einem Schaufahren ihr Können. Den Abschluß der Veranstaltung bildet wie in den letzten Jahren üblich das Resümee der Trainer zur vergangenen Saison. Die letzten Worte gehörten dann nochmal unserem Vorsitzenden Josef Glahn der sich noch mal bei den Sponsoren des Vereins für die geleistete Unterstützung bedankte, und auch dem Trainer Team den Dank des gesamten Vereins, für die geleisteten Stunden bei Training und Wettkämpfen, zukommen lies.

 

für weitere Fotos der Jahresabschlussfeier hier klicken!

Hallenradsport WM 2016 in Stuttgart

Unsere Sportlerin Wing Yi Luk fährt auf den 12. Platz

 Vom 02-04.12.2016 fand in der Porsche Arena in Stuttgart die Hallenradsport WM statt. Auch vom RV Diamant Lind, war mit Wing Yi Luk, eine Starterin dabei. Wing Yi startete bei der WM für Ihr Heimatland Hong Kong. Also sind wir mit einer großen Gruppe nach Stuttgart gefahren um Wing Yi und das ganze Team von Hong Kong zu unterstützen. Wing Yi konnte nach einer durchwachsenen Saison noch mal alle Kräfte mobilisieren und einen ausgezeichneten 12 Platz belegen. Alle mitgereisten Fans, die Eltern von Wing Yi und das ganze Hong Kong Team feierten diesen großen Erfolg nachher kräftig bei der Sportler Party. Auch an den nachfolgenden Tagen bekamen wir tollen Sport geboten. Für viele von den mitgereisten Kindern, von unserem Verein, war die Reise ein großes Erlebnis, weil sie ihren Sport so noch nie gesehen hatten. Vorallem die tolle Atmosphäre hat sie alle schwer beeindruckt.

News Letter

Noch mehr Informationen für unsere Vereinsmitglieder und Sponsoren

 

In der neuen Rubrik News Letter werden wir alle 3 Monate über die vergangen oder kommenden Ereignisse aus unserem Vereinsleben berichten. Der Newsletter geht an alle Vereinsmitglieder und Sponsoren mit hinterleger E-Mail Adresse, alle anderen Interessierten können sich den News Letter dann hier anschauen.

 

hier geht es zum News Letter